29.06.14 17:30 Uhr
 864
 

Bodensee: Auf MS Schwaben fand Sado-Maso-Party statt

Auf dem Schiff im Bodensee "MS Schwaben" tummelten sich am Samstag etwa 600 Lack- und Leder-Fans. Sado-Maso-Anhänger hatten sich in dementsprechende Kostüme begeben und ihrer Fantasie dabei keinerlei Grenzen gesetzt.

Während der Bodensee-Fahrt standen an den Anlegestellen der Schiffstour "Tortur Ship" viele erwartungsvolle Schaulustige, die etwas vom Treiben auf dem "Erotik-Dampfer" mitbekommen wollten.

Im Frühjahr hatten CDU-Politiker in Friedrichshafen gegen dieses Event Protest eingelegt. Solche Sexveranstaltungen auf Schiffen seien unanständig und abzulehnen, so der Oberbürgermeister der Stadt. Die Organisatoren wehrten sich erfolgreich gegen die Ächtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Party, Bodensee, MS, Schwaben, Sado-Maso
Quelle: augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Krefeld: Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 17:41 Uhr von kuno14
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mist verpasst........
Kommentar ansehen
29.06.2014 17:52 Uhr von Misuke
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
war cool
Kommentar ansehen
29.06.2014 17:53 Uhr von Guddy83
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der Bürgermeister hatte sich im Frühjahr nicht gegen die Veranstaltung an sich ausgesprochen, sondern dagegen dass die Veranstaltung auf einem städtischen Schiff stattfindet.
Kommentar ansehen
29.06.2014 17:57 Uhr von bpd_oliver
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Müsste das Schiff dann nicht "SM Schwaben" heißen? *g*
Kommentar ansehen
30.06.2014 22:08 Uhr von wombie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Unanstaendig"? Waaahahaha! Klar, im Kaemmerchen zuhause treiben die´s wahrscheinlich ebenso wild.

Interessiert kein Schwein solange alles schoen unter Deck stattfand.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?