29.06.14 16:22 Uhr
 16.343
 

Frauen werden von Männern in der Öffentlichkeit immer häufiger "anmasturbiert"

Wie sich herausgestellt hat, werden Frauen weltweit immer öfter Opfer von Masturbationsbelästigung. Eine Frau hatte auf Twitter berichtet, wie sie als 13-Jährige in einem vollen Zug gegenüber von einem Mann saß und dieser anfing zu masturbieren. Keiner der Anwesenden schritt ein.

Die Reaktion anderer Twitter-Nutzerinnen war überwältigend. Innerhalb von zwei Stunden berichteten mehr als 400 Frauen von ähnlichen Erfahrungen. Dabei stammten die Tweets aus verschiedenen Ländern wie den USA, England, Mexiko, Irland, der Ukraine und sogar Vatikanstadt.

Die Orte, wo es passiert, sind vielfältig, sei es im Bus oder einem Spielzeugladen. Die meisten der Opfer sind dabei minderjährig. So erzählten englische Schulmädchen bei einem Karrieretag, dass dieses Phänomen schon zu ihrem Alltag gehöre. Es entstehe die Normalisierung einer Kultur von sexueller Belästigung, bei der Frauen z.B. von der Polizei zum Schweigen gezwungen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Mädchen, Öffentlichkeit, Sexuelle Belästigung, Masturbation, Normalität
Quelle: theguardian.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW/Essen: Elf Anzeigen nach Stadtfest (Update)
Silvesternachtübergriffe in Köln: Ex-Polizeipräsident bittet Opfer um Verzeihung
Diebstähle und sexuelle Übergriffe auf Frauen bei Stadtfest in Ahrensburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 16:39 Uhr von blade31
 
+40 | -16
 
ANZEIGEN
Wieso muss man immer irgendwas mit Islam schreiben das hier hat doch ein Scheiss mit Islam zu tun! Das wird hier ja echt immer schlimmer...

zum Thema: das ist eine riesen Sauerei mitten in der Öffentlichkeit sein Ding rauszuholen und da rum zu wichsen. Wo leben wir denn

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
29.06.2014 16:39 Uhr von shadow#
 
+23 | -12
 
ANZEIGEN
WTF?
Klingt so als würde da wieder jemand "Nachrichten" erfinden.
Kommentar ansehen
29.06.2014 16:41 Uhr von Hanna_1985
 
+26 | -18
 
ANZEIGEN
Wird es wirklich immer häufiger oder kann man sich dank des Webs einfach nur besser austauschen.

Eine Kleinanzeige in der Lokalpresse "wurde anmastubiert, wer noch" würde wohl kaum bis in die Ukraine und co reichen...

Davon ab, wenn es "nur" beim Zeigen bleibt, ohne weitere Übergriffe und dies auch nicht vor kleinen Kindern stattfindet...
... sollte man bzw. frau da auch nicht so ein wahnsinniges Faß für aufmachen.
Verstehe nicht, warum das sowas unglaubliches besonderes ist. Hat doch fast jeder 2. Mensch, so ein Ding. Und man hat ja wohl auch immernoch die Wahl, nicht hinzusehen.
Das aber können wiederum kaum welche.
Wenn man sich mal entsprechende Clips auf Pornoportalen ansieht, wo die Männer das gefilmt haben... Die Frauen bemerken es - danach bräuchten sie ja nicht mehr hinschauen.
Aber nein, immer wieder wechselt der Blick hin zum Schwanz - aber hinterher war das ja so ein böser Mann...
Kommentar ansehen
29.06.2014 16:46 Uhr von Nebelfrost
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
@hanna_1985

bin ganz deiner meinung.
Kommentar ansehen
29.06.2014 16:53 Uhr von Mankind3
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Mein erster Gedanke war jetzt Japan. Dort ist/war Chikan(das Japanische Wort für belästigen) ja ein ziemlich ernstes Problem.

Dort gibt es sogar extra abteile nur für Frauen in den U-bahnen.
Kommentar ansehen
29.06.2014 17:18 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Peng voll ein tritt in die Eier
Kommentar ansehen
29.06.2014 17:23 Uhr von Humpelstilzchen
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Die Affen im Zoo tun es, der Dackel des Nachbarn tut es und mein Vorarbeiter auf der Arbeit tut es auch! Der hängt der Kollegin auch wie ein Dackel am Bein und bumst sie an!
Kommentar ansehen
29.06.2014 17:23 Uhr von einerwirdswissen
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Tip an die Frauen:
Ooooch is der niedlich,gibts den auch für Erwachsene?
Kommentar ansehen
29.06.2014 17:42 Uhr von Maika191
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Sieht aus wie ein Penis, nur viel kleiner" und das Ding ist schnell wieder eingepackt^^
Kommentar ansehen
29.06.2014 17:48 Uhr von polyphem
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Nun wissen wir ja, was einige Shortnews-User in ihrer Freizeit jetzt machen werden.
Kommentar ansehen
29.06.2014 17:52 Uhr von Suffkopp
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ist wie hier wenn einer fragen würde: Habt ihr schon mal bestimmte Erfahrungen gemacht mit ........... Was meinst Du wieviele sich melden würden die sonst nie den Keller verlassen?
Kommentar ansehen
29.06.2014 18:05 Uhr von horus1024
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
viele Frauen haben Komplexe, und wollen das jemand sie so geil findet, das er gleich zu wichsen an fängt. Wunschträume.
Viele davon sind am pubertieren haben noch zusätzlich natürlich noch einen Stalker oder sind einfach nur fett oder häßlich, körperlich oder geistig.
Kommentar ansehen
29.06.2014 18:55 Uhr von Phoenix3141
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Irgendwas müssen die einschlägigen Autoren hier doch auch zu tun haben, wenn sie nicht grade News von Promiflash, BILD & Co. verlinken ...
Kommentar ansehen
29.06.2014 19:55 Uhr von fox.news
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
an die "nicht so schlimm"-Fraktion, die zumindest überwiegend männlich ist... vielleicht hilft euch ja folgendes Beispiel, zumindest ungefähr nachzuvollziehen, wieso das für viele Mädchen/Frauen unangenehm ist:

ihr seid unterwegs und ein Mann holt sein Ding raus und fängt an, sich selbst zu befriedigen während er euch dabei spitz wie Nachbars Lumpi anschaut. irgendwie keine so tolle Vorstellung oder? (und vor allem auch keine bei der ich davon ausgehe, daß alle hier total abgeklärt und souverän damit umgehen könnten)
Kommentar ansehen
29.06.2014 21:06 Uhr von Mankind3
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Zeus35

Wohl kaum...google einfach mal den Begriff Chikan, dann findest du genug was diese perversität angeht.
Kommentar ansehen
29.06.2014 21:17 Uhr von Gringo75
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Burkapflicht ab 5 Jahre kann helfen!
Kommentar ansehen
29.06.2014 21:33 Uhr von AlessaGillespie
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Einfach ein Feuerzeug dran halten mit den Worten:
"Ooooh, eine Zündschnur!"
Kommentar ansehen
29.06.2014 22:41 Uhr von El-Diablo
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Das waren doch bestimmt wieder Moslems, weil laut SN Experten sind die Moslems die Wurzel allen Übels.

Und ihr Sünder werdet bei mir in der Hölle landen und Qualen erleiden bis in alle Ewigkeit harharharhar
Kommentar ansehen
29.06.2014 22:49 Uhr von Holzmichel
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Sind halt viele kranke und kaputte Typen da draußen unterwegs. Ich verstehe aber nicht, warum sich die Frauen bei solchen Belästigungen nicht einfach umdrehen und weggehen?
Ich beachte doch auch keine Frauen, die aufreizend gekleidet auf der Straße provokant mit ihrem fast nicht bekleideten Arsch oder Busen herumwackeln.
Kranke Typen und wenig beachtete Frauen suchen Aufmerksamkeit, albern und dümmlich genug!
Kommentar ansehen
30.06.2014 06:42 Uhr von Misuke
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
sollen sich net so haben und mithelfen xD
Kommentar ansehen
30.06.2014 07:15 Uhr von Boon
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Von der Polizei zum Schweigen gezwungen werden? Gehts noch?
Kommentar ansehen
30.06.2014 08:57 Uhr von sooma
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ob Auslachen nicht evtl. eine Provokation sein könnte? Vielmehr sollten die anwesenden (erwachsenen) Umstehenden da klar und deutlich das Opfer schützen und dem Masturbierer klarmachen, dass dieses Verhalten NICHT gesellschaftstauglich ist!

"Hier geht es um Männer, die glauben, sie hätten ein sexuelles Anrecht an Körpern von Frauen [Mädchen, Kindern!] im öffentlichen Raum; um das Gefühl dieser Männer, damit Macht und die Kontrolle zu haben und ihre Vorstellung, dass sie dafür nicht bestraft werden. Es geht auch um die Normalisierung von Sexualdelikten in einer Kultur, in der Frauen einfach den Mund halten sollen und sich an sowas zu gewöhnen haben."

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
30.06.2014 09:48 Uhr von Bodensee2010
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Diese Meldung und deren Inhalt find ich schon sehr an den Haaren herbeigezogen.
Oder ist das ein neuer Versuch der Gender Philosophie Anhänger den Mann weiter zu diskreminieren und ihn als Lächerlich und
" überflüssig " darzustellen
Kommentar ansehen
30.06.2014 10:07 Uhr von moritz19
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
was wollt ihr uns eigentlich noch erzählen.
tretet ihnen doch in die klöten.
Kommentar ansehen
30.06.2014 10:25 Uhr von Enny
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Hab selten so einen Blödsinn gelesen.

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW/Essen: Elf Anzeigen nach Stadtfest (Update)
Silvesternachtübergriffe in Köln: Ex-Polizeipräsident bittet Opfer um Verzeihung
Diebstähle und sexuelle Übergriffe auf Frauen bei Stadtfest in Ahrensburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?