29.06.14 12:26 Uhr
 274
 

England - Ryanair-Jets am Boden zusammengestoßen

Zwei Flugzeuge der irischen Ryanair sind auf dem Londoner Flughafen Stansted zusammengestoßen. In keiner der beiden Maschinen habe es Verletzte gegeben.

Eines der beiden Flugzeuge hat das andere beim Anfahren auf den Stellplatz mit der Fläche der Tragspitze am Heck berührt, da das andere zur gleichen Zeit rückwärts auf die Startbahn rollte. Auch das andere Flugzeug wurde dabei beschädigt.

Die Piloten wurden einem Alkoholtest unterzogen, der jedoch negativ ausgefallen ist. Die Passagiere mussten in eine andere Maschine umsteigen und konnten mit einer dreistündigen Verspätung vom Londoner Flughafen Stansted abheben. Der übrige Flugbetrieb war durch den Vorfall nicht beeinträchtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frantisek
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, England, Flugzeug, Flughafen, Ryanair, Stansted
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 12:26 Uhr von Frantisek
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber mit einer dreistündigen Verspätung an das Reiseziel gelangen als Verletzt im Krankenhaus liegen.
Kommentar ansehen
29.06.2014 13:32 Uhr von kuno14
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
pilotinnen?duck und weg.......

[ nachträglich editiert von kuno14 ]
Kommentar ansehen
29.06.2014 16:07 Uhr von axxxe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zumindest in dem Jet, der rückwärts fuhr^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?