29.06.14 09:59 Uhr
 1.550
 

Küssaberg: Dieses Model fällt durch Extrempiercings auf

Joel Miggler erregt viel Aufsehen im Alltag. Grund dafür sind nicht nur seine sechs Tattoos. Der 23-Jährige hat sich riesige "Tunnel" in seine Wangen machen lassen. Bereits im Alter von 13 Jahren begann das Model aus Küssaberg mit Modifikationen an seinem Körper.

Der Durchmesser der Löcher in seinen Wangen beträgt derzeit 3,6 Zentimeter, er plant, diese auf vier Zentimeter auszuweiten. Seine Mutter unterstützt ihn zwar weitgehend bei seinem Körperschmuck, in den er mittlerweile rund 5.000 Euro investierte, die Tunnel in seinen Wangen sieht sie aber nicht gerne.

Privat läuft es für ihn rund, seit sechs Monaten trifft er sich mit einem Künstler. Die meisten Kritiken erhält er auf sozialen Plattformen, im Alltag sprechen ihn viele aus Neugier an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Model, Piercing, Küssaberg
Quelle: mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 10:05 Uhr von blade31
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
"Dieses Model fällt durch Extrem Scheisse Aussehen auf"

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
29.06.2014 10:08 Uhr von Arne 67
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Na ja, bei der Nase kann ich die Löcher noch verstehen. So kann er bestimmt etwas leichter atmen.... (Nur beim Regen läuft Ihm dann der Regen rein, Aber vielleicht entwirft er auch noch einen oder besser gesagt zwei Regenschirme dafür)
Ich sehe zwar keine "Tunnel in seinen Wangen, dafür etwas überdimensionierte Steinchen, Aber wenn es sein Wunsch ist das jeder in einen Mund bzw. durch seine Backen schauen kann. Man sollte diverse Abarten eigentlich eher behandeln anstatt diese als Kunst herauszustellen.
Kommentar ansehen
29.06.2014 12:59 Uhr von dj coldCut
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wird dann irgendwann auf Kosten der Allgemeinheit wieder gefixt!
Kommentar ansehen
29.06.2014 13:07 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Manche wollen halt einfach mutwillig arbeitslos werden/bleiben.

Eigentlich unverständlich, wer sowas als Model bucht.
Kommentar ansehen
29.06.2014 13:19 Uhr von Schnulli007
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Dieser Vollidiot gehört in eine geschlossene Anstalt, notfalls auch gegen seinen Willen.
Kommentar ansehen
29.06.2014 14:08 Uhr von Knopperz
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Gratulation, die News ist 4 Wochen alt.

Darüber hinaus, was interessiert es euch was der mit seinem Körper anstellt....
Hauptsache schön das Maul zerreissen gelle?

Worauf steht Ihr denn so?
Sex in Löffelstellung im dunkeln...
Fesseln...
SM und Natursekt ?

Normal liegt immer im Auge des Betrachters.

[ nachträglich editiert von Knopperz ]