29.06.14 09:58 Uhr
 56
 

Fußball/China: Klinik eigens für gestresste Fußballfans

Nicht nur die beteiligten Spieler der Fußballweltmeisterschaft haben mit Verletzungen oder Stress zu kämpfen, auch für einige Fernsehzuschauer stellen die Titelkämpfe eine große Herausforderung dar. Eine Klinik in Chengdu (China) hat sich nun auf eben diese Menschen spezialisiert.

Viele der Patienten klagen über Appetitlosigkeit oder Schlafmangel. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass der Zeitunterschied elf Stunden beträgt. Es werden auch psychische Probleme behandelt, die durch das Betrachten der Spiele entstehen.

Für einen 35-Jährigen brach die Welt zusammen, nachdem er den Biss des Uruguayers Luis Suarez gesehen hatte, anschließend konnte er sich nicht konzentrieren und nicht mehr essen. Eine 48-stündige Bettruhe in der Klinik half ihm dann. Die Ärzte der Klinik sind rund um die Uhr im Standby-Modus.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, China, Fan, Klinik
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?