29.06.14 09:16 Uhr
 1.069
 

CDU-Politiker wettern gegen Bedenken bei höheren Politiker-Gehältern

Politiker aus Reihen der Union haben pikiert auf die Bedenken von Bundespräsident Joachim Gauck bezüglich der aktuellen Erhöhung der Diäten reagiert.

Der Geschäftsführer der CDU, Michael-Grosse-Brömer, äußerte, dass das neue Gesetz verfassungskonform sei. Das Gesetz sieht eine jährliche Diäten-Steigerungen ab dem Jahr 2016 vor. Die Politiker-Gehälter sollen dann an die Gehaltsentwicklung in Deutschland angepasst werden.

Die Juristen des Bundespräsidenten haben erhebliche Bedenken, dass eine solche Diäten-Erhöhung jedes Jahr rechtens sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Politiker, Bedenken, Diätenerhöhung
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 09:16 Uhr von Borgir
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen, wie sich die Gehälter dann im Jahr 2016 "entwickeln". Wäre kaum verwunderlich, wenn man plötzlich mit horrenden Lohnsteigerungen "rechnen" würde, die es real nie gegeben hat.
Kommentar ansehen
29.06.2014 09:23 Uhr von TeKILLA100101
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Der ganze Rest von Deutschland hat Bedenken, ob die jährlichen Erhöhungen gerechtfertigt sind. Oder findet das irgendwer gut?
Kommentar ansehen
29.06.2014 10:36 Uhr von dagi
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
und dann werden die gehälter den managerbezügen angepasst, so 40-100% steigerung pro jahr und nicht nach den rentner mit nullrunden und 0,02% erhöhung !! gesindel ist und bleibt gesindel !!!
Kommentar ansehen
29.06.2014 10:40 Uhr von Arne 67
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Was regt Ihr Euch hier so auf ????
Ihr habt Sie selber gewählt ! Und das erst vor kurzem. Das diese Verbrecherbande so entscheiden wird,war und ist allen seit langem bekannt.
Also entweder akzeptiert Ihr es endlich das Ihr die Schlachtlämmer beim Gang zum Metzger seid oder Ihr müsst Euch endlich einmal bewegen und nicht nur dem der neben Euch steht ins Ohr Gackern.
SORRY und Entschuldigung an die die sich jetzt getroffen fühlen.
Kommentar ansehen
29.06.2014 11:17 Uhr von Holzmichel
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Die Mehrheit der Bürger hat die CDU doch gewählt und ist daher mit den Bezügen dieser Leutchen auch einverstanden!
Kommentar ansehen
29.06.2014 11:47 Uhr von internetdestroyer
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man die gleichen Volksverräter immer und immer wieder hinwählt, dann braucht man auch nicht jammern, wenn man von diesem Pack ausgenommen wird.

Der Verräter kann ja eigentlich ja gar nichts dazu, denn er wird ja für sein Handeln bei der nächsten Wahl ja wieder gewählt. Also fühlt sich derjenige in seinem Tun dafür bestätigt und wird noch weiter die Daumenschrauben anziehen.
Kommentar ansehen
29.06.2014 11:57 Uhr von DracoAgariz
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Geschäftsführer der CDU, Michael-Grosse-Brömer, äußerte, dass das neue Gesetz verfassungskonform sei."

Als ob die Volksverräter von der CDU ne Ahnung hätten (oder es sie interessieren würde), was verfassungskonform ist. Die werden den Gauck schon dazu "bekommen", das er die Änderungen absegnet.
Kommentar ansehen
29.06.2014 13:50 Uhr von CrazyWolf1981
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gehalt hat sich in den letzten Jahren auch nicht erhöht. Wenn die Politik von der allgemeinen Lohnerhöhung ausgehen, welche ist damit gemeint? Eine imaginäre Erhöhung eher, die Realität sieht anders aus. Danach müssten den Politikern die Diäten um 80% gekürzt werden.
Kommentar ansehen
29.06.2014 14:01 Uhr von kebab3000
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
a) Gehaltsentwicklung in Deutschland..was hat das mit Politikergehältern zu tun?

b)Manchmal hab ich echt das Gefühl, dass Internet-User in Deutschland ne kleine Minderheit sind, wenn man die Kommentare(überall) durchliest...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?