29.06.14 09:10 Uhr
 306
 

Großbritannien: David Cameron von Ukip-Chef Nigel Farage mit Häme überzogen

Nigel Farage, Führer von Ukip, hat sich nach der Nominierung von Jean Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident abfällig über den britischen Premierminister David Cameron geäußert. Cameron genieße keine Unterstützung von anderen EU-Staaten und habe sein Unvermögen bewiesen.

"Was ich gestern gesehen habe, war ein völlig gedemütigter Premierminister, ein Verlierer, der nichts gelernt hat und immer noch darauf besteht, dass er unsere Position neu verhandeln könnte. Kann er nicht", so Farage.

Innerhalb der EU gebe es laut Farage außerdem eine Tendenz, Großbritannien aus der Gemeinschaft zu drängen. Das Land würde als Plage gesehen, so Farage weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Großbritannien, David Cameron, Häme, Nigel Farage, Ukip
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: David Cameron verleiht Stylistin seiner Ehefrau einen Orden
Mikrofon noch an: David Cameron summt vor Erleichterung
Großbritannien: David Cameron tritt schon am Mittwoch zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 09:10 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja, man wir sehen, was Juncker so treiben wird und was die Staaten ihm zu verdanken haben werden. Dann kann man nochmal überlegen, ob der Widerstand von Großbritannien und Ungarn nicht doch gerechtfertigt war.
Kommentar ansehen
29.06.2014 12:41 Uhr von Perisecor
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
So lange Farage gegen Ausländer hetzt, aber eine deutsche Frau hat und diese aus britischen Steuermitteln bezahlt wird, ist er sowieso nicht ernstzunehmen.
Kommentar ansehen
05.07.2014 07:17 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie auch immer man über einen politischen Gegner denkt: Jemand, der in offene Wunden schlägt, hat keine ethische Intelligenz.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: David Cameron verleiht Stylistin seiner Ehefrau einen Orden
Mikrofon noch an: David Cameron summt vor Erleichterung
Großbritannien: David Cameron tritt schon am Mittwoch zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?