28.06.14 19:33 Uhr
 118
 

Indien: Neu Delhi - Gebäude begräbt elf Menschen

In Indien ist es zum Einsturz eines Wohngebäudes gekommen, was infolge dessen elf Menschen unter sich begraben hat.

Der Unfall ereignete sich in Neu Delhi, der Hauptstadt von Indien.

Deswegen fordert jetzt ein Politiker der amtierenden Regierung der Bharatiya-Janata-Partei die Einführung von Sicherheitsanforderungen im Bausektor, da es in Neu Delhi des öfteren zu Gebäudeeinstürzen kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Indien, Gebäude, Neu Delhi
Quelle: reuters.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2014 23:12 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der erste Absatz ist sensationell.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?