28.06.14 17:53 Uhr
 412
 

Fußball: Neue Nummer Zwei - FC Bayern München spekuliert auf WM-Teilnehmer

Manuel Neuer ist beim FC Bayern München selbstverständlich die unumstrittene Nummer Eins im Tor. Dahinter droht nun der Ex-Hoffenheimer Tom Starke seinen Reservisten-Platz zu verlieren. Medien-Berichten zufolge sollen die Bayern ein Auge auf einen stark aufspielenden WM-Teilnehmer geworfen haben.

Dabei handelt es sich um Keylor Navas. Der 27-Jährige hatte zwischen den Pfosten bislang großen Anteil an Costa Ricas überraschendem Einzug ins Achtelfinale. Aktuell spielt Navas bei UD Levante in der ersten spanischen Liga, wo er noch einen Vertrag bis 2015 besitzt.

Neben den Bayern soll auch der FC Porto Interesse an Navas signalisiert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, WM, FC Bayern München, Nummer, Teilnehmer
Quelle: spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2014 19:09 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe nicht was der Quatsch soll...
Kommentar ansehen
28.06.2014 22:05 Uhr von spoderman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Costa Rica hat einen sehr guten Torwart. So einen hätten die Russen gebraucht
Kommentar ansehen
29.06.2014 00:40 Uhr von kostenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
russen haben auch einen guten...

aber was sollen die bayern mit dem? erst soll er sich gg richtige gegner beweisen und nicht gg leichte beute

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?