28.06.14 18:46 Uhr
 334
 

Android 4.4.4 für Sony Xperia Z1 Compact

Sony verliert keine Zeit und bringt Android 4.4.4 für das Z1 Compact. Damit hat das kleine High-End-Smartphones die aktuelle Android-Version. Neue Funktionen gibt es jedoch erst einmal nicht.

Sony versorgt damit das Z1 Compact vor dem Z1 und dem Z2 - es ist davon auszugehen, dass Sony bald auch hier auf die aktuelle Android-Version updatet. Android 4.4.4 ist auch die Version, die auf den Nexus-Geräten von Google derzeit verfügbar ist.

Das Update auf Android 4.4.4 wird Over-the-Air verteilt, es kann also einige Zeit dauern bis es auf allen Geräten verfügbar ist. Leider fehlt noch ein detaillierter Changelog, sodass man nicht weiß, was sich überhaupt ändert.


WebReporter: localhost
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Android, Xperia
Quelle: kadder.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2014 18:46 Uhr von localhost
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
So wie Sony mit den Updates für das Z1 Compact umgeht sollten es alle Hersteller halten und relativ zügig auf die aktuelle Android-Version updaten. Es gibt eigentlich keine Entschuldigung für veraltete Versionen, das zeigen die vielfältigen Custom-Versionen die neue Android-Versionen auf alte Geräte bringen.
Kommentar ansehen
28.06.2014 19:58 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Verarsche von Samsung mit dem S3, nun als S3 NEO funktioniert KitKat auf einmal doch.

Also immer schön neu kaufen......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?