28.06.14 14:23 Uhr
 728
 

Manhatten: Shia LaBeouf steht nach Festnahme vor Gericht

Der bekannte Schauspieler Shia LaBeouf steht nach seiner Festnahme in einem Broadway Theater nun vor Gericht in Manhatten (ShortNews berichtete).

LaBeouf, welcher äußerst müde bei seiner Verhandlung aussah, plädierte darauf, unschuldig zu sein und zwar in allen Anklagepunkten.

Diese betreffen unter anderem Belästigung der Allgemeinheit, unbefugtes Betreten und Belästigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Festnahme, Shia LaBeouf
Quelle: telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2014 14:57 Uhr von blade31
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also bitte was ist Memento oder Pulp Fiction oder Identity
Kommentar ansehen
28.06.2014 15:10 Uhr von Allmightyrandom
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
"Also bitte was ist Memento oder Pulp Fiction oder Identity"

Er guckt halt lieber deutsche Anspruchsvolle Filme. Zweiohrküken und so ;).

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]
Kommentar ansehen
28.06.2014 15:20 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jah anspruchsvolle Deutsche Filme 7 Zwerge im Wald...
Kommentar ansehen
28.06.2014 15:38 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So langsam aber sicher hat der Typ ne echte Vollmeise... was glaubt er wer er ist ? Der hat doch komplett die Bodenhaftung verloren. Immer wieder das selbe mit Jungen berühmtheiten
Kommentar ansehen
28.06.2014 15:39 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht, weshalb schattentaucher hier so viele minusse bekommt. er hat recht. man kann shia labeouf nicht wirklich als berühmten schauspieler sehen, im gegensatz zu manch anderen gehört er international gesehen zu den eher unbekannteren oder weniger bekannten. wenn jemand mit dem namen nichts anfangen kann, ist das also nachvollziehbar. manchmal gibt es auch schauspieler, deren namen wenige kennen, aber deren gesicht fast jeder kennt. bei shia labeouf ist aber auch das NICHT der fall. ein markantes gesicht hat er ebenfalls nicht, sondern eher ein alleweltsgesicht, das man schnell wieder vergisst.

zudem muss ich schattentaucher auch in dem punkt recht geben, dass der größere teil, der von aktenjoe aufgelisteten filme dem schema des stupiden 08/15 hollywoodkinos entspricht, was bezüglich niveau und anspruch wahrlich eher im keller anzusiedeln ist. für z.b. die transformers-filme müsste im keller sogar noch ein loch gegraben werden, um dem niveau dieser filme gerecht zu werden.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
28.06.2014 15:49 Uhr von Illuminati235
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob ihn Bumblebee jetzt noch retten kann?
Kommentar ansehen
28.06.2014 16:54 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@zrrk

du bist mir schon mehrfach negativ hier bei SN aufgefallen. negativ in bezug auf die tatsache, dass du offenbar häufiger geschriebenen text nicht imstande bist zu verstehen oder inhaltlich zu erfassen. umso trauriger ist es natürlich wenn dann kommentare von dir kommen, die auf peinliche weise genau das offenbaren. lies meinen vorangegangenen kommentar nochmal etwas aufmerksamer und dann kommentiere nochmal. vielleicht fällt dir dein fauxpas ja von selbst auf.
Kommentar ansehen
28.06.2014 17:14 Uhr von Perisecor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Nebelfrost

´du bist mir schon mehrfach negativ hier bei SN aufgefallen. negativ in bezug auf die tatsache, dass du offenbar häufiger geschriebenen text nicht imstande bist zu verstehen oder inhaltlich zu erfassen.´
Kommentar ansehen
28.06.2014 17:25 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
war klar, dass du auch wieder aus deinem loch hervorkriechst. im gegensatz zu ZRRK bin ich sehr wohl dazu imstande, auch wenn du das anders sehen magst. ich verstehe deine kommentare z.b. sehr gut, nur macht sie das nicht wahrer oder realitätsnaher.
Kommentar ansehen
28.06.2014 18:21 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Nebelfrost

"ich verstehe deine kommentare z.b. sehr gut, nur macht sie das nicht wahrer oder realitätsnaher."

Und deshalb hast du auch stets keine stichhaltigen Gegenargumente.

Klar.
Kommentar ansehen
28.06.2014 18:28 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@perisecor

die habe ich. nur bringe ich sie nicht an, weil sie erstens zum teil schon andere nutzer im verlauf einer diskussion angebracht haben und zweitens, was noch viel schwerwiegender ist, bin ich bei nicht der meinung, dass das anbringen von gegenargumenten irgendwas an deinem denken ändern würde, da ich dich als verblendet einstufe und daher spar ich mir den zeitlich großen aufwand. die meisten gegenargumente werden von dir eh meist zerredet und bis zum fundament relativiert, da du weder einsichtigkeit zeigst, noch zugibst, wenn du falsch liegst. vielleicht weil du es gar nicht zugeben oder wahrhaben willst, da es dein weltbild beschädigt, mit dem du dich wohlfühlst. zudem gibt es nichts in meinem erfahrungs- und wissensschatz, dass sich mit deinen ausführungen deckt. daher akzeptiere einfach, dass wir eine grundverschiedene auffassung bzw. wahrnehmung von den dingen haben, die auf der welt passieren.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
28.06.2014 18:33 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Nebelfrost

Du hast also Argumente, willst sie aber nur immer aus diesem oder jenen Grund nicht bringen.

Na gut, glauben wir dir das einfach mal.....
Kommentar ansehen
28.06.2014 18:57 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es ist nicht dieser oder jener grund. es ist genau DIESER grund!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?