28.06.14 15:24 Uhr
 217
 

Fußball: Der FC Schalke steht zu Kevin-Prince Boateng

Kevin-Prince musste die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien vorzeitig verlassen. Grund hierfür war sein verbales Fehlverhalten gegenüber Ghanas Trainer. (ShortNews berichtete)

Kevin-Prince äußerte sich bislang noch nicht zu dem Vorfall. Sein Verein, der FC Schalke, hat nun jedoch jegliche Zweifel bezüglich des weiteren Verlaufs seiner Bundesligakarriere zerstreut.

"Für den FC Schalke 04 ist Prince ein absoluter Teamplayer, der seine Interessen denen der Mannschaft unterordnet und in seinem Handeln immer konsequent ist", so der Verein.


WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schalke, Kevin-Prince Boateng
Quelle: promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Kevin-Prince Boateng wütend wegen rassistischer H&M-Werbung
Fußball: Neu-Frankfurter Kevin-Prince Boateng wurde "Ferieninsel-Klausel" gewährt
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2014 17:07 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Spitzenfußballer, Teamplayer, Großmaul, Arsch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Kevin-Prince Boateng wütend wegen rassistischer H&M-Werbung
Fußball: Neu-Frankfurter Kevin-Prince Boateng wurde "Ferieninsel-Klausel" gewährt
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?