28.06.14 13:41 Uhr
 378
 

Russland: Raketenstart wurde abgebrochen

In Russland musste der Start einer neuen Rakete verschoben werden, da es Bedenken bezüglich des Starts gab.

Die Rakete befindet sich bereits seit 20 Jahren in Entwicklung. Anscheinend wurde ein Sicherheitssystem ausgelöst, was den Start verhinderte.

Allerdings ist bislang unklar, warum das System auslöste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Russland, Verschiebung, Raketenstart
Quelle: foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zählung: Dramatischer Rückgang der Waldelefanten
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tötung eines verletzten Palästinensers - Haft für israelischen Soldaten
Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
Raser: Tod eines Unbeteiligten - Lebenslange Haft gegen zwei Männer gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?