28.06.14 11:44 Uhr
 87
 

475 Jahre Reformation in Sachsen: Evangelische Landeskirche feiert in Leipzig

Am kommenden Wochenende feiert die evangelische Landeskirche in Sachsen Jubiläum sowie 475 Jahre Reformation im Freistaat Sachsen.

Am gestrigen Freitagabend wurde auf dem Markt der Landeskirchentag zusammen mit dem Deutschen Evangelischen Chorfest eingeleitet.

Dabei wirkte in einem gemeinsamen Gottesdienst auch der Thomanerchor mit. Bis zum Sonntag werden unter dem Motto "Hier stehe ich" (Luther-Zitat) Workshops, Diskussionsrunden, Gottesdienste und Konzerte mit Chören, die aus ganz Deutschland angereist sind, stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, Sachsen, Feier, Reformation, Chorfest, Landeskirche
Quelle: lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2014 12:51 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Gothminister
Wenn das so ist, wie du schreibst - wärst du ja auch gefordert etwas dagegen zu unternehmen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?