28.06.14 11:33 Uhr
 2.351
 

Trockene Augen haben sich zur Volkskrankheit entwickelt

Trockene Augen, auch als Sicca-Syndrom bekannt, sind in der Bevölkerung so weit verbreitet, dass bei Augenärzten inzwischen von einer Volkskrankheit gesprochen wird.

Laut Professor Gerd Geerling, Chef der Augenklinik am Universitätsklinikum Düsseldorf, ist jeder fünfte Patient, der mit Beschwerden in eine Augen-Praxis kommt, davon betroffen.

Von trockenen Augen kann man ausgehen, wenn die Augen gerötet sind und man ein Gefühl von Fremdkörpern im Auge hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Entwicklung, Auge, Volkskrankheit, Trockenheit, Augenarzt
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2014 14:45 Uhr von floriannn
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dagegen hilft nur intensives Kiffen! Nein, war nur Spaß.
Kommentar ansehen
28.06.2014 15:23 Uhr von a.maier
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.06.2014 16:58 Uhr von bigpapa
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.06.2014 18:56 Uhr von Vanger72
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn ich den Leuten erzähle, wieviel ich im Monat verdiene, bleibt KEIN Auge trocken. Heilmittel entdeckt!
Kommentar ansehen
30.06.2014 10:03 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kenn ich, hab dann meistens auch die Volkskrankheit trockener Mund weiter Symptome dieser Volkskrankheit sind, Heißhunger, Euphorie, leichtes Schwindelgefühl, und manchmal allgemeine verplantheit.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei stellt Waffensammlung sicher
Termin für Bundestagswahl steht fest: 24. September 2017
Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?