28.06.14 10:35 Uhr
 114
 

Bagdad: USA setzt Drohnen zur Verteidigung ein

Die USA haben derzeit permanent Drohnen in der Luft über Bagdad, um mögliche Einrichtungen der USA sowie Soldaten zu schützen.

Jedoch sind die Einsätze nicht dafür gedacht, aufständische ISIS-Kämpfer anzugreifen.

Zuletzt hatte die amerikanische Regierung über 100 Berater in die Region geschickt, um die Offensive der ISIS-Kämpfer auf Bagdad einzudämmen (ShortNews berichtete).


WebReporter: ZZank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Drohne, Verteidigung, Bagdad
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen
Frankfurt am Main: Anklage wegen erfundener sexueller Übergriffe durch Ausländer
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?