28.06.14 10:32 Uhr
 155
 

Eigene Kampfdrohne für Bundeswehr geplant

Nach einem neuen Bericht plant die Bundeswehr offenbar den Einsatz von Kampfdrohnen in Krisengebieten und auch in Gebieten, die bislang nicht zum Operationsziel der Bundeswehr gehörten.

Damit macht Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Ernst und setzt auf ihrer Ankündigung auf, Drohnen bei der Bundeswehr zu benutzen.

Allerdings wird der Einsatz der Drohnen nicht das Ziel haben, Terroristen umzubringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Einsatz, Bundeswehr, Ursula von der Leyen, Kampfdrohne
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen über Bundeswehr-Skandal: "Trage Verantwortung für alles"
Ursula von der Leyen sucht dringend Kämpfer für den Cyberspace
Ursula von der Leyen fordert Respekt für homosexuelle Soldaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2014 10:39 Uhr von HumancentiPad
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Allerdings wird der Einsatz der Drohnen nicht das Ziel haben, Terroristen umzubringen. "

Dann braucht man auch keine Kampfdrohne.
Kommentar ansehen
28.06.2014 11:49 Uhr von usambara
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und natürlich für den Einsatz im Inneren. Zum G-8 Gipfel düsten noch Tornado-Kampfjets im Tiefflug über die Protestlager in Heiligendamm um Fotos "zu schießen".
https://www.youtube.com/...
https://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
28.06.2014 21:28 Uhr von Borgir
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wozu braucht man denn Kampfdrohnen? Zum Töten. Wenn außer Terroristen plant Frau von der Leyen denn umzubringen? Ungeliebte Oppositionelle? Aufmüpfige Bürger? Kostenintensive Kriegsflüchtlinge?
Kommentar ansehen
29.06.2014 11:16 Uhr von Arne 67
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn das so weiter geht, dann will ich auch eine oder besser noch mehrere Kampfdrohnen zu meinem Schutz haben! Mann weiß ja nicht was diese Frau ansonsten mit den Kampfdrohnen anstellen will, wenn die nicht zum Kampf gegen Terroristen eingesetzt werden sollen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen über Bundeswehr-Skandal: "Trage Verantwortung für alles"
Ursula von der Leyen sucht dringend Kämpfer für den Cyberspace
Ursula von der Leyen fordert Respekt für homosexuelle Soldaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?