28.06.14 09:59 Uhr
 1.365
 

NASA-Rover Curiosity nimmt schon wieder geheimnisvolles Licht auf dem Mars auf

Es ist nicht das erste Mal, dass der NASA-Rover Curiosity auf dem Mars ein geheimnisvolles Licht aufgenommen hat (ShortNews berichtete). Nun hat der Rover wieder solch eine Erscheinung fotografiert.

Am Himmel des Roten Planeten ist ein leuchtendes unbekanntes Flugobjekt zu sehen. Zunächst sieht es so aus, als ob es sich bei dem Objekt um einen Stern am Mars-Himmel handelt.

Doch bei weiteren Aufnahmen ist zu sehen, dass sich das Objekt bewegt hat und sich dann vor einem Bergmassiv befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Mars, Licht, Aufnahme, Rover, Curiosity
Quelle: bd.summit.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2014 10:01 Uhr von blade31
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ja glaubt ihr die Menschen sind die einzigen die Sonden zum Mars schicken?
Kommentar ansehen
28.06.2014 10:07 Uhr von HumancentiPad
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.06.2014 10:34 Uhr von Phyra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aha, also wir haben da 2 bilder mit vollkommen verschiedenen gebirgszuegen und landschaftsbildern, und auf beiden bildern befindet sich ein punkt... klasse.
Ich mach dann mal in australien ein photo von einem kängeruh und poste das neben einem photo vom grand canyon um zu beweisen, dass es in ihm kängeruhs gibt...
Kommentar ansehen
29.06.2014 10:01 Uhr von Arne 67
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mann Mann Mann.. Können die von der Aufnahme nicht endlich einmal die beschissenen Lichter von Las Vegas ausblenden?
Welcher Idiot hat hier denn schon wieder geschlafen bei der Nachbearbeitung der Bilder?
So langsam sollte doch jeder erkennen, das diese Bilder von den verschiedensten Orten auf der Erde aufgenommen werden. Kieselsteine wie aus dem Kieswerk. Flugenten wie auf der Erde. Kondenzstreifen wie vom Passagierflugzeug. Lichterscheinungen wie von Disco`s oder Casino`s.

Da man aber diese Bilder angäblich vom Mars hat. Müssen das alles "Alien" erscheinungen sein.

Man darf es ja nicht zugeben, das man weder auf dem Mars noch dem Mond war und das wieder einmal nur ein falsches Bild veröffentlicht wurde. Nämlich eines das noch nicht vollständig überarbeitet wurde.
Kommentar ansehen
03.07.2014 12:18 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Reflexion, sonst ist da nichts zu sehen.
Kommentar ansehen
05.07.2014 04:32 Uhr von IRONnick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schattentaucher, du hast mein Mitleid !
Wer dies ernsthaft noch anzweifelt, lebt echt hintem Mars, ähm Mond ! :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?