28.06.14 09:39 Uhr
 675
 

USA: Überlebendem siamesischem Zwilling werden zwei seiner drei Beine entfernt

An einem 22 Monate altem Mädchen aus Panama wird im nächsten Monat eine größere Operation am "Shriners Hospital for Children" in Los Angeles vorgenommen.

Bei dem Versuch sie im Alter von drei Wochen von ihrer siamesischen Zwillingsschwester zu trennen, konnte nur sie überleben.

Da das mittlere und rechte der drei Beine funktionslos sind, werden sie in der kommenden Operation entfernt. Die Ärzte sind zuversichtlich, dass das Mädchen in Zukunft sich mit Gehhilfen selbstständig fortbewegen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Zwilling, zwei, Beine, Entfernung, Amputation
Quelle: newser.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"
Nintendo Switch: Mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Rot-Rot-Grün im Bund soll Blaupause von Berlin werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?