28.06.14 10:46 Uhr
 89
 

Heiko Maas: Googles Marktmacht bei Erfordernis einschränken?

Justizminister Heiko Maas hat angekündigt, sich mit Google zu befassen, wenn diese ihre marktbeherrschende Stellung ausnutzen werden.

Allerdings gab er selbst an, Google zu benutzen und zwar ziemlich oft.

Zur Vorratsdatenspeicherung gab er zu verstehen, dass diese mit großer Sicherheit keine schnelle Wiedereinführung in Deutschland erleben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Google, Markt, Macht, Heiko Maas, Bundesjustizminister
Quelle: zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heiko Maas will wegen Reichsbürgern Waffenrecht verschärfen
Hasskommentare: Justizminister Heiko Maas droht Facebook und Twitter mit Konsequenzen
Kampf gegen Hetze im Internet - Heiko Maas droht Facebook