27.06.14 18:17 Uhr
 626
 

Skandalbuch: Hillary Clinton beschimpfte Barack Obama im Suff als "Mistkerl"

Ex-Außenministerin Hillary Clinton hätte sich laut dem Skandalbuch "Blutfehde" abfällig gegenüber Barack Obama geäußert. Laut Autor Ed Klein kam es zu der Abrechnung nach ihrem Abgang aus dem State Department bei einem feuchtfröhlichen Abend mit Freunden.

Clinton hätte über den Durst getrunken, als sie sich über ihren Ex-Rivalen ausließ. Er ließe im White House alles aus dem Ruder laufen, kümmere sich kaum um was. Er sei ein "Mistkerl", dem man nicht trauen könne. Er hätte seinen Gegnern erlaubt, seinen Ruf so zu ruinieren wie einst Nixon, sagte sie.

Das Buch beschreibt in blumigen Details, wie sehr sich die Clintons und die Obamas gegenseitig verachten würden. Doch insgesamt kommt Hillary Clinton meist besser weg. Das Buch wird als ihre Revanche an Obama gewertet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Barack Obama, Buch, Hillary Clinton
Quelle: amerikareport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 21:21 Uhr von Shifter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist in den USA übrigens eine ganz lapidare beleidigung und nix wildes
Kommentar ansehen
27.06.2014 23:02 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@schattentaucher


Kopp Verlag als Quelle, da kannst Du Dir jeden Kommentar sparen, gequirlte Kacke hoch 10
Kommentar ansehen
28.06.2014 09:29 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Schatten...: Du hast vergessen, er hat angeblich auch Hörner und einen Pferdefuß... man man man, in dem Buch wird echt gleich mal alles an Klischees ausgepackt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?