27.06.14 16:53 Uhr
 551
 

Kenia: Fünf Mädchen aus Kinderprostitution gerettet

Am gestrigen Donnerstag sollen fünf minderjährige Mädchen, im Alter bis 14 Jahren, aus einem Kinderprostitutionsring gerettet worden sein. Nach Angaben der örtlichen Behörde von Karagita wurden die Kinder über einen Monat sexuell missbraucht und unter Drogen gesetzt.

Eine Beamter erklärte, dass eines der Mädchen schwanger sei.

Laut Polizei wurde niemand in diesem Zusammenhang verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XrayFF
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Rettung, Kenia, Kinderprostitution
Quelle: allafrica.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit
"All Of Me"-Songwriter John Legend klagt den Rassismus an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 17:25 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das die kenianische polizei sich ohne geld bewegt,respeckt.hoffe den mädels gehts bald wieder gut.
Kommentar ansehen
27.06.2014 18:40 Uhr von EmperorsArm
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Hibbelig: Du bist echt bescheuert, diese beiden Fälle zu vergleichen. Die Frau ist in dem von Dir verlinkten Fall doch nicht mit einem Kinderprostitutionsring zu vergleichen! Diese Mädchen hier wurden zu Sex gezwungen und unter Drogen gesetzt. Die haben etwas ganz anderes durchgemacht. Denk mal nach bevor Du Dich empörst!
Kommentar ansehen
28.06.2014 18:07 Uhr von EmperorsArm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OK, einen Monat lang durch Gewalt und Drogen gefügig gemacht zu werden, um das zu tun, was diese VErbrecher wollen ist für Dich das selbe, wie ein halbes Jahr lang einvernehmlich Sex zu haben? Das ist doch echt unfug. Natürlich muss der erste Fall weit hter bestraft werden und dürfte weit schwerere Folgen für die Kinder haben.

Woher nimmst Du die Meinung, dass ich das als "selbst schuld" bewertet hätte, wenn es Erwachsene gewesen wären??? Nirgendws habe ich das gesagt, ganz im Gegenteil. Du hast echt eine Argumentationsgabe wie ein Nielpferd...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Zivilisten gerettet - Sniper erschießt drei IS-Kämpfer mit einer Kugel
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Befürchtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?