27.06.14 15:42 Uhr
 237
 

Fußball: Pep Guardiola würde gerne eine Nationalmannschaft trainieren

Momentan ist Pep Guardiola Trainer des FC Bayern München, aber offenbar liebäugelt er auch mit einer Position bei einer Nationalmannschaft.

Er wäre sehr gerne einmal als Trainer bei einer Weltmeisterschaft dabei, verriet Gardiola in einem Interview.

"Diese eineinhalb Monate bleibt die Welt stehen. Die Augen der Welt sind darauf gerichtet. Ich würde das sehr gerne selbst miterleben, daher hoffe ich, dass jemand mich will", so Guardiola.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Trainer, Nationalmannschaft, Pep Guardiola
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Samir Nasri verbietet Pep Guardiola Spielern Sex nach Mitternacht
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Pep Guardiola reagiert pampig auf Niederlagenserie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 15:51 Uhr von opheltes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Jogi hat ja sein Vertrag nochmal verlaengert - von mir aus kann er auch trainieren nur der spricht ja kaum deutsch:/
Kommentar ansehen
27.06.2014 15:57 Uhr von Schmollschwund
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann aber bitte in seiner Landessprache. Das geblubbere am Anfang der Audi-Werbung ist ja schrecklich.
Kommentar ansehen
27.06.2014 16:08 Uhr von polyphem
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Spanien würde sich bestimmt anbieten.
Kommentar ansehen
27.06.2014 16:08 Uhr von Kaseoner13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
JO ich auch lol
Kommentar ansehen
27.06.2014 16:30 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mir fällt da spontan ein Land ein dessen Sprache er spricht und in dem der Trainer gerade dezent unbeliebt sein dürfte, weil es nicht mal für´s Achtelfinale gereicht hat.
Das war dann mal eine sehr deutliche Bewerbung :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Samir Nasri verbietet Pep Guardiola Spielern Sex nach Mitternacht
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Pep Guardiola reagiert pampig auf Niederlagenserie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?