27.06.14 15:41 Uhr
 282
 

Fußball-WM: Selbst Beiß-Opfer Giorgio Chiellini hält Suarez-Strafe für "übertrieben"

Nachdem die FIFA den Spieler Luis Suarez nach dessen Beiß-Attacke für eine lange Zeit sperrte, wächst Kritik an dieser harten Strafe nicht nur in dessen Heimat Urugay.

Selbst das Opfer Giorgio Chiellini hält die Bestrafung für zu hart, wie er nun bekannt gab.

"Ich glaube, dass die ausgesprochene Sanktion übertrieben ist", so der italienische Profi: "Ich hoffe ehrlich, dass er bei den Partien wenigstens in der Nähe der Teamkollegen sein darf, denn so ein Bann ist für einen Spieler wirklich entfremdend."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Opfer, Strafe, Fußball-WM, Uruguay, Luis Suarez
Quelle: faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Auftragsmörder von Pablo Escobar grüßt Luis Suarez auf Twitter
Fußball: Luis Suarez wieder in Nationalteam - "werde intelligenter sein"
Fußball: Pep Guardiola will angeblich Luis Suarez zu Manchester City locken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 17:04 Uhr von Destkal
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
vollidiot

kann sich ja nochmal beißen lassen ...
Kommentar ansehen
27.06.2014 18:27 Uhr von spoderman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nee es muss hart sein, damit er es endlich mal kapiert.

[ nachträglich editiert von spoderman ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Auftragsmörder von Pablo Escobar grüßt Luis Suarez auf Twitter
Fußball: Luis Suarez wieder in Nationalteam - "werde intelligenter sein"
Fußball: Pep Guardiola will angeblich Luis Suarez zu Manchester City locken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?