27.06.14 14:53 Uhr
 511
 

BBC-Moderator Jimmy Savile soll sich auch an Leichen vergangen haben (Update)

Die Enthüllungen zum mittlerweile verstorbenen BBC-Moderator Jimmy Savile werden immer ungeheuerlicher. Neuesten Berichten zufolge soll er auch Leiche geschändet haben.

In Krankenhäusern, in denen Savile karitativ tätig war, habe er sich Zutritt zu Leichenschauhäusern verschafft.

Savile wird außerdem vorgeworfen, sich an über 500 Kindern und Erwachsenen vergangen zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Moderator, Kinderschänder, BBC, Jimmy Savile, Leichenschändung
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 15:05 Uhr von Schmollschwund
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich den sehe, dann denk ich: "Kein Wunder, dass Vorurteile entstehen" ... irgendwie ekelt es mich gerade schauderhaft....
Kommentar ansehen
27.06.2014 19:31 Uhr von Kaseoner13
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Trotzdem perverser Mist!
Kommentar ansehen
27.06.2014 22:49 Uhr von Dobitoc
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja sein Glied wird ja wohl nicht merken das es inner Leiche steckt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?