27.06.14 14:09 Uhr
 172
 

Fußball-WM: Letztes Gruppenspiel von Deutschland sorgt für Quotenrekord

Das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der laufenden Fußballweltmeisterschaft in Brasilien war das bisher am meisten gesehene.

Den bisherigen WM-Quotenrekord konnte das ZDF mit 27,25 Millionen Zuschauer verbuchen. Das erste Deutschland-Spiel sahen 26,36 Menschen.

Dies ist ein sensationell guter Marktanteil von 84,2 Prozent.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Rekord, ZDF, Quote, Fußball-WM
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 14:21 Uhr von Leimy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Das erste Deutschland-Spiel sahen 26,36 Menschen."

Im Vergleich zu den 27,25 MILLIONEN Menschen sind 26,36 Menschen wahrlich sehr wenig. Achja: Wo kommen eigentlich die 0,36 Menschen her?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?