27.06.14 12:33 Uhr
 371
 

Korsika: Nationale Befreiungsfront legt nach fast 40 Jahren die Waffen nieder

Die korsische Nationale Befreiungsfront legt nach fast 40 Jahren die Waffen nieder. Sie war die bedeutende Rebellen-Gruppierung für die Unabhängigkeit Korsikas.

In der Vergangenheit konnten sich die Nationalisten lediglich zu Feuerpausen durchringen, nun wollen sie den bewaffneten Widerstand komplett niederlegen. Sie möchten der Politik den Vorrang lassen.

Die Nationale Befreiungsfront werde nun ähnlich wie die irischen und baskischen Rebellen "einen einseitigen Prozess der Entmilitarisierung einleiten". Sie wollen die korsische Unabhängigkeit nur noch mit den Mitteln der Politik bestreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Waffe, Rebellen, Korsika
Quelle: fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emnid-Umfrage: SPD überholt Union in der Wählergunst
Abschiebung von Flüchtlingen: EU schließt Milliarden-Euro-Deal mit Afghanistan
Spanien: 160.000 Menschen bei Großdemo für Aufnahme von Flüchtlingen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 14:15 Uhr von axxxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ausländerfeindliche Aktion? - Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen
Studie: Wenn die Eltern Alkohol trinken, berauschen sich auch die Kinder häufig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?