27.06.14 12:26 Uhr
 110
 

Evonik wird neuer Investor vom BVB

Überraschend ist Evonik neuer Investor von Borussia Dortmund geworden und unterstützt den Verein mit einer Summe in Höhe von 27 Millionen Euro.

Damit steigt das Kapital des Vereins für den Kauf neuer Spieler, was die Jagd auf den Konkurrenten Bayern München interessant machen dürfte.

Zudem behält sich der Verein trotz einer zur Verfügung stehenden zusätzlichen Summe von 200 Millionen Euro, die Aufnahme eines weiteren Investors vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Investor, BVB Borussia Dortmund 09, Evonik
Quelle: welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?