27.06.14 11:59 Uhr
 5.208
 

So oft wurde "Nazi"/"Nazis" während des WM-Spiels Deutschland-USA getwittert

Eine Webseite hat ermittelt, wie häufig der Begriff "Nazi" oder "Nazis" zwischen 17.35 Uhr und 20.03 Uhr MESZ bei Twitter gefallen ist.

Die Betreiber zählten 30.209 Tweets mit "Nazi"/"Nazis"-Bezug. Durchschnittlich wurden die Wörter damit 3,4 mal in der Sekunde genannt.

Ihrer Statistik ist zu entnehmen, dass vor allem nach dem Treffer von Müller und kurz nach Spielende besonders viele Twitternachrichten die Begriffe enthielten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, USA, Deutschland, WM, Nazi
Quelle: regressing.deadspin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 12:22 Uhr von Dennis112
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Und dabei ist Fußball in den USA so beliebt wie bei uns Herrenfeldhockey.
Kommentar ansehen
27.06.2014 12:25 Uhr von Darkness2013
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Lol aber Deutschland wurde vorgeworfen zu wenig Respekt anderen Nationalitäten gegenüber beim Fussball zu haben, aber hier zeigt sich mal wieder wie die USA über die Deutschen denken.
Kommentar ansehen
27.06.2014 12:43 Uhr von Schillerlocke
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nazis nazis nazis.
Kommentar ansehen
27.06.2014 12:44 Uhr von WasZumGeier
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Hier sollte man nicht Amis verteufeln. Sondern Fußballfans :)
Kommentar ansehen
27.06.2014 12:46 Uhr von Lornsen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wenn die Patrioten zu leise sind, trumpfen die Nationalisten auf.
Kommentar ansehen
27.06.2014 12:58 Uhr von Brain.exe
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@ Darkness2013 weil also ein Paar geistig behinderte Fussballfans sowas Twittern denken alle Amerikaner so?
Kommentar ansehen
27.06.2014 13:11 Uhr von EdenLake
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
schlechte Verlierer..
Und dabei haben wir noch grausam gespielt! ;D
Kommentar ansehen
27.06.2014 13:46 Uhr von borussenflut
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
So wie die USA weltweit auftreten (Kriegstreiberei)
liegt es auf der Hand, wer mit Nazi gemeint ist.
Als Müller das Tor schoß war wohl der allgemeine
Tenor , endlich haben die Nazis einen rein gekriegt.
Klar , war auch die Freude groß , als die US-Nazis
am Ende verloren haben.

Ich kann gar nicht verstehen, warum sich hier
fast alle User den Schuh für Deutschland
angezogen haben.
Die USA sind weltweit seid über einem halben Jahrhundert
als das Land der Täter aufgetreten.

[ nachträglich editiert von borussenflut ]
Kommentar ansehen
27.06.2014 13:54 Uhr von Bonsai1988
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja schön und gut, dass man weiß wie oft dieser Tag verwendet wurde, aber wo steht, wie viele davon auch tatsächlich auf Deutschland/das deutsche Team bezogen waren?
Von daher finde ich die News ein wenig Sinnfrei.
Kommentar ansehen
27.06.2014 17:13 Uhr von Reape®
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@borussenflut:
"Ich kann gar nicht verstehen, warum sich hier
fast alle User den Schuh für Deutschland
angezogen haben."
ganz einfach: gleichgeschaltete medien und gerhirnwäsche.
Kommentar ansehen
27.06.2014 21:52 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na was meint ihr was aufkommt, sollte Deutschland gegen Nigeria spielen. Dann strahlen die Fernsehsender weltweit ein Schimpfwort oben links in der Ecke aus!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?