27.06.14 11:38 Uhr
 586
 

Studie: Norovirus hat hohes Ansteckungspotential

Eine Studie aus Großbritannien hat jetzt festgestellt, dass der Norovirus, der für Brechdurchfall verantwortlich ist, deutlich mehr Ansteckungspotential besitzt als bislang vermutet.

Laut der Studie reichen bereits 18 Viren des Norovirus, um eine Infektion auszulösen.

Dabei gehen nicht alle Erkrankungen mit den üblichen Symptomen wie Brechdurchfall einher, sondern verlaufen eher gemäßigt. Allerdings ist die Anzahl der Infektionen für die Häufigkeit der schwer verlaufenden Fälle verantwortlich, so die Studie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Norovirus, Ansteckungsgefahr
Quelle: morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 11:52 Uhr von telemi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder eine News aus dem Bereich:

Aufreißerische Darbietung bereits in Fachkreisen gängiger Lehrmeinung und wissenschaftlicher Erkenntnis.

Je nach Quelle reichen schon 10 Viren.

Und die Formulierung "Gefährlicher als gedacht"... lasse ich jetzt mal unkommentiert.
Kommentar ansehen
27.06.2014 12:17 Uhr von Knutscher
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Forscher haben herausgefunden, das schon 18 Außerirdische auf der Erde als Invasion gesehen werden müssen........
Kommentar ansehen
27.06.2014 14:25 Uhr von ghostdog76
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
also auf, los los , schön impfen lassen, rein mit dem quecksilber...
Kommentar ansehen
27.06.2014 17:05 Uhr von Ne-La-Ru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ghostdog76
Der einzige Grund warum Impfgegner wie du leider gehör bekommen, ist die Tatsache das unsere Generation nicht mehr die schlimmen Krankheiten wie Tetanus, Polio, Diphterie etc. erlebt haben. Damals ist nämlich jeder der sich nicht impfen hat lassen mit grosser Wahrscheinlichkeit daran gestorben.

Zu Noro:
Kenne ihn aus meinem Berufsalltag. Gefährlicher Virus gerade für Kinder und alte Menschen. Das kann ein Kind innerhalb von einem Tag töten.
Ich will keine schlafenden Geister wecken, ABER ich hatte schon so oft damit zu tun, dass es mich bei der geringen Zahl an nötigen Viren für eine Infektion wundert, dass ich es noch net hatte.
Entweder ich hab ein Mega Immunsystem oder ich mache instinktiv was richtig...

@ Hibbelig
Sie es doch mal anders:
Würdest du zu einem hin gehen der kotzt und scheißt am laufenden Band ohne dich entsprechend zu schützen?
nein würdest du nämlich nicht.
Kenne viele Kollege die es schon hatten. Jeder von denen trägt seit dem immer ne FFP 3 Maske in der Tasche und ne Flasche Desi. Alle sagen: Einmal und nie wieder!

Viele Leute scheinen echt zu glauben, dass Mitarbeiter im Krankenhaus nix besseres zutun haben als die Patienten durch Isolation etc. zu ärgern.
Es ist für sie ein nerviger Mehraufwand und die schaffen dafür andere Sachen vll. nicht. Es ist Personalintensiv, Kostenintensiv und blockiert möglicherweise ein Doppelzimmer wo dann nur ein Patient drin liegen kann.



[ nachträglich editiert von Ne-La-Ru ]
Kommentar ansehen
27.06.2014 18:52 Uhr von telemi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Impfungen.

Ja Quecksilber. Aber man muss auch die Antikörper keimfrei machen sonst würde man mit dem Impfen potenziell auch Erreger reindrücken in das Gewebe ("Nekrotisierende Fasziitis"). Die Menge an QSilber ist deutlich geringer als in einem Amalganzahn und mit nichten in irgendeiner Form toxisch auf den Gesamtorganismus

@Noro
Isolierung weil hoch ansteckend. Man will nicht das komplette Krankenhaus infizieren ("Nosokomiale Infektion"). Auch bei potenziellen Verdacht Vor- statt Nachsicht. Und wenn immunschwache Pat. den bekommen können sie sterben. Deshalb gibts die Isolierung. Schließlich gibts auch alte / kindliche Pat., Aids oder Leukämieerkrankte, die so einen Virus NICHT überleben würden.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?