27.06.14 11:37 Uhr
 321
 

Fußball/WM: Brasiliens Neymar droht Ärger wegen Zurschaustellung seiner Unterhose

Bei der Fußballweltmeisterschaft läuft es für die brasilianische Nationalmannschaft und ihren Superstar Neymar sportlich recht gut, dem Stürmer droht nun aber anderer Ärger.

Beim Spiel gegen Kamerun entblößte der Star des FC Barcelona einen Teil seiner Unterhose, dies sehen die offiziellen Sponsoren der Titelkämpfe gar nicht gerne.

Bereits vor zwei Monaten passierte ihm dies schon einmal in einem Spiel der Championsleague, sein Pressesprecher bestritt damals, dass dies Teil einer Marketingkampagne gewesen sei. Der Däne Nicklas Bendtner erhielt 2012 für einen ähnlichen Vorfall eine Strafe von 100.000 Euro.