27.06.14 10:42 Uhr
 79
 

Ukraine: Waffenruhe schon wieder unterbrochen

Die derzeit anhaltende Waffenruhe in der Ukraine ist überraschend gebrochen wurde, da es erneut zu Gefechten zwischen Regierungstruppen und Separatisten in der Stadt Slawjansk kam.

Nach neuen Erkenntnissen haben die ukrainischen Regierungstruppen dabei einen Panzer der Separatisten zerstört.

In der Stadt Donezk wurde unterdessen ein Posten der Regierungstruppen eingenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Ukraine, Waffenruhe, Donezk, Separatisten, Slawjansk
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?