27.06.14 10:30 Uhr
 361
 

Geesthacht: Polizei nimmt Einbrecher fest - Diebe hatten ungewöhnliche Beute dabei

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind zwei Jugendliche in die Cafeteria einer Schule eingebrochen.

Anwohner hatten den Einbruch mitbekommen und verständigten die Polizei. Als die Polizei eintraf, machten sich die Jugendlichen aus dem Staub.

Etwas später konnten die beiden polizeibekannten 16- und 17-Jährigen allerdings geschnappt werden. Die Beamten fanden bei den Einbrechern tiefgefrorene Schnitzel, eine Getränkeflasche und einen Beutel Euro-Münzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Jugendliche, Einbrecher, Beute
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar