27.06.14 09:58 Uhr
 710
 

Eigenständiger: Piecha macht aus Mercedes SL den Avalange GT-R

Mit den neuen SL der Generation R231 scheint Mercedes kein großer Wurf gelungen: Zu wenig eigenständig ist vielen der Roadster, zu ähnlich dem kleineren SLK. Piecha hat nachgebessert.

Tatsächlich hat Piecha den aktuellen Mercedes SL zum Avalange GT-R getunt, wofür der Sportler erst einmal ein paar neue Aero-Teile wie Stoßfänger, Air-Blades, Nase oder Heckspoilerlippe bekam.

Neu sind außerdem die Felgen in 20 Zoll sowie die Tieferlegung um 25 Millimeter. Außerdem gibt es gleich einige neue Abgasanlagen, die dem SL R231 jeweils einen ganz eigenen Sound versprechen. Kosten für das SL-Tuning zum Avalange GT-R: Keine 10.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Tuning, Mercedes SL, Avalange GT-R
Quelle: motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 23:07 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix für mich^^ bekomme da kaum meine Knochen in den SL rein^^ wenn ichs Geld hätte da liebern Porsche

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?