26.06.14 21:00 Uhr
 6.496
 

Nordkorea droht den USA mit Krieg wegen Film von Seth Rogen und James Franco

In dem im Oktober anlaufenden Kinofilm "The Interview" reisen zwei Journalisten, verkörpert von den Schauspielern Seth Rogen und James Franco, nach Nordkorea, um den Diktator Kim Jong-un erst zu interviewen und dann zu töten. Nordkorea reagierte auf den Film bereits erbost (ShortNews berichtete).

Jetzt geht das Land sogar noch weiter und Kim Jong-un ließ durch einen Sprecher verlauten, dass er den USA mit Krieg begegnen wird, wenn der Film tatsächlich in den Kinos erscheinen wird. Es würde zu einer "erbarmungslosen" Vergeltung kommen, droht Nordkorea.

Einen Film zu drehen, dessen Handlung die höchste Führungsebene verletze, sei die krasseste Handlung von Terror und Krieg und würde absolut nicht toleriert werden, so der Sprecher weiter. Seth Rogen hingegen sagt, dass er durch Journalisten inspiriert wurde, die in Nordkorea gefangengehalten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Krieg, Nordkorea, James Franco, Seth Rogen
Quelle: bbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

James Franco ernährte sich für Sex-Szene eineinhalb Jahre nur von Salat
James Franco soll Fotograf während Lana-Del-Rey-Konzert Kopfnuss verpasst haben
Neue Serie: Verhindert Zeitreisender Kennedy-Attentat?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 21:30 Uhr von MrFloppy89
 
+29 | -3
 
ANZEIGEN
Der kleine dicke Junge trollt wieder.
Kommentar ansehen
26.06.2014 21:34 Uhr von uaberlin
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Zum glück schauen die Aliens kein TV sonst würde es nach filmen wie Independence Day ziemlich schlecht für uns aussehen :S
Kommentar ansehen
26.06.2014 21:35 Uhr von Hanna_1985
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Maaaann.... Die müssen da drüben echt alle winzige Pimmel haben...
Kommentar ansehen
26.06.2014 21:36 Uhr von Gorxas
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
bei "Team America" hat auch keiner was gesagt.... Matt Daaaaaemooooooon
Kommentar ansehen
26.06.2014 22:10 Uhr von ThomasHambrecht
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Die in der USA sind drei Stunden unter den Tischen gelegen und haben sich vor Lachen gekugelt.
Kommentar ansehen
26.06.2014 22:19 Uhr von Schillerlocke
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man auch nicht immer sofort alles glauben was die westlichen Propagandamedien verbreiten.
Kommentar ansehen
26.06.2014 22:20 Uhr von michel29
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
eventuell drehen die Nordkoreaner einen ähnlichen ´schlechten´ Film, dann könnte es was werden mit der Vergeltung....ich seh schon die Schlagzeile: Millionen Amerikaner haben sich TOTGELACHT...
Kommentar ansehen
27.06.2014 00:08 Uhr von Frank_E_Meyer
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Shortnews 2060:
Das Gebiet, auf dem früher einmal Nordkorea lag, kann bald wieder ohne Gefahr betreten werden. Die radioaktive Strahlung ist auf ein vertretbares Maß abgeklungen.
Wir erinnern uns, nachdem vom damaligen nordkoreanischen Regime eine Rakete in Richtung USA gestartet wurde, hat die USA 0,1 Prozent seines Atomwaffenpotentials zurückgeschickt.
Ein Sprecher des heutigen US-Präsidenten Justin Bieber, ließ verlauten:
"Das war damals sehr günstig für uns, so sind wir kostengünstig unser veralteten A-Waffen losgeworden".
Kommentar ansehen
27.06.2014 00:22 Uhr von Brain.exe
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Frank_E_Meyer du laberst unsinn. Justin Bieber kann garnicht Präsident werden, er ist Kanadier. Aber sonst passts.
Kommentar ansehen
27.06.2014 00:59 Uhr von DuncanGallagher
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ja bitte. Krieg. Dann kann man Nordkorea endlich mit Grund platt machen und so Südkorea zu mehr Demokratie verhelfen. ^^
Kommentar ansehen
27.06.2014 01:29 Uhr von SteveM45
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Es wird eh mal zeit das sich jemand mit den USA anlegt. Finde ich gut von Kim.
Kommentar ansehen
27.06.2014 01:30 Uhr von SteveM45
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Was würdet Ihr sagen, wenn so ein Film über die Merkel gemacht würde?
Kommentar ansehen
27.06.2014 06:35 Uhr von BeatDaddy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wollen die denn die Krieg beginnen? Die haben doch ihre einzige fernlenkbare Rakete gerade verschossen!?
Kommentar ansehen
27.06.2014 06:59 Uhr von Mecando
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Was würdet Ihr sagen, wenn so ein Film über die Merkel gemacht würde?"

Wahrscheinlich das gleiche wie Merkel selber?
Hingehen, ansehen, die Sache mit Humor nehmen und lachen, das ganze nach kurzer Zeit aufgrund von Unwichtigkeit vergessen?
Kommentar ansehen
27.06.2014 08:03 Uhr von raptil75
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn man einen Film dreht, in dem 2 Al Qaida den US Präsidenten Barak Hussein Obama töten, kann man sicher sein, das die Amis nicht lustig finden, ich aber schon.

Die Amis würden dann ihren schmutzigen Krieg starten, zb. ein Freihandelsabkommen abschließen, auspionieren, Atomraketen bauen und damit drohen .....
Kommentar ansehen
27.06.2014 08:08 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@benjaminx - Du solltest Dich richtig informieren.

In "Die rote Flut" ging es um kubanische, nicaraguanische und sowjetische Truppen. Was Du meinst ist die Neuauflage "Red Dawn" aus 2012. Da geht es um nordkereanische Truppen.
Kommentar ansehen
27.06.2014 08:55 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Kriegsdrohung würde wohl eher Südkorea treffen, als die USA, aber das macht es nicht besser. Aber auch dann wäre Nordkorea wohl platt, ich bezweifle, dass die Chinesen den Nordkoreanern wegen so einer Kleinigkeit beistünden
Kommentar ansehen
27.06.2014 09:26 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beste Promo für den Film.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

James Franco ernährte sich für Sex-Szene eineinhalb Jahre nur von Salat
James Franco soll Fotograf während Lana-Del-Rey-Konzert Kopfnuss verpasst haben
Neue Serie: Verhindert Zeitreisender Kennedy-Attentat?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?