26.06.14 20:25 Uhr
 2.261
 

Sylt: Immer mehr Flüchtlinge - Wohnraummangel sorgt für Probleme

Die Gemeinde Sylt hat eine immer größer werdende Anzahl von Flüchtlingen zu bewältigen. Auf der Insel mangelt es an Wohnraum, so dass einige Flüchtlinge nun in das Obdachlosenheim am Sjipwai ziehen mussten.

"Die momentane Obdachlosenunterkunft steht zu zwei Dritteln leer", so die Chefin des Ordnungsamtes, Gabriele Gotthardt.

Der Sozialausschuss der Gemeinde wird sich mit dem Thema noch befassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Flüchtling, Sylt, Probleme
Quelle: shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen