26.06.14 16:59 Uhr
 199
 

Irak: ISIS-Kämpfer stehen offenbar vor Bagdad

Im Irak stehen die aufständischen ISIS-Kämpfer bereits kurz vor der Stadt Bagdad.

Zudem haben die Kämpfer eine weitere Stadt namens Mansurijat al-Dschabal erobert. Allerdings schlägt die Armee erstmals zurück und hat eine Universität in der Stadt Tikrit im Norden von Bagdad erobert.

Unterdessen gehen die Luftangriffe aus Syrien gegen die Rebellen an der Grenze zu Syrien weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Bagdad, Kämpfer, ISIS
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 17:47 Uhr von architeutes
 
+3 |