26.06.14 13:04 Uhr
 7.075
 

Fußball-WM: Uruguay schickt Zahnmedizinbericht und Brief von Luis Suárez an FIFA

Uruguay will unbedingt eine lange Sperre seines Stürmer-Stars Luis Suárez wegen eines mutmaßlichen Bisses in die Schulter von Giorgio Chiellini vermeiden.

Sie schickten nun einen 17-seitigen Bericht an die FIFA, in dem Gutachten eines Gerichtsmediziners und eines Odontologen (Zahnmediziners) enthalten sind, die beweisen sollen, dass der 27-Jährige nicht zugebissen hat.

Zudem liegt dem Bericht ein persönlicher Brief von Suárez bei, der allerdings in Sachen Beißattacken ein Wiederholungstäter ist. Es könnte ihm nun eine Zweijahressperre drohen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bericht, Brief, FIFA, Fußball-WM, Luis Suárez, Zahnmedizin
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Luis Suárez flippt an Seitenlinie aus, weil er nicht eingewechselt wird
Fußball: FC Barcelona bezahlt Spielertransfer in Raten
Fußball: Beißer Luis Suárez und Opfer Giorgio Chiellini sollen Trikots tauschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 13:10 Uhr von kuno14
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
kopf -wand
Kommentar ansehen
26.06.2014 14:23 Uhr von Dracultepes
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@BastB

Die Bilder sind eindeutig gefälscht. Man sieht doch das es sich um Hunde in Fußballtrikots handelt!!!
Kommentar ansehen
26.06.2014 14:26 Uhr von jwerner111
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Und was soll in dem Bericht des Zahnmediziners stehen?
Das er keine Spuren vom Trikot oder Fleisch des Gegners gefundet hat :D

[ nachträglich editiert von jwerner111 ]
Kommentar ansehen
26.06.2014 15:28 Uhr von Daffney
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Sind eigentlich alle Fußballer schwul oder übertreibt er es ein "bisschen"?
Kommentar ansehen
26.06.2014 15:52 Uhr von Un4given
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Alleine für die Dreistigkeit, mit der anscheinend ganz Uruguay diese Beisserei aus der Welt quatschen möchte, sollte dieser Dracula ein paar Jahre Sperre extra bekommen. Suarez ist echt gefährlich, leider nicht nur im sportlichen Sinn.

[ nachträglich editiert von Un4given ]
Kommentar ansehen
26.06.2014 16:02 Uhr von Azureon
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Tja,

pech gehabt. 9 Spiele Sperre. :D

Ist das eigentlich neue Mode Uruguay mit Q zu schreiben? Hab schon genug damit zu tun mozzers Schrottnews zu berichtigen. ^^

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
26.06.2014 16:39 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ jwerner111, vielleicht will man den Zahnabdruck auf der Schulter mit dem Zahnstatus aus seinem Medizinbericht vergleichen?
Kommentar ansehen
26.06.2014 18:01 Uhr von d0ink
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
So kann man sich auch unbeliebt machen. Glaube, inzwischen hasst jeder das Uruguay-Team bis auf deren Fans selbst^^
Kommentar ansehen
26.06.2014 19:24 Uhr von Rukoch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wird´s langsam lächerlich! -.-
Kommentar ansehen
26.06.2014 20:11 Uhr von UICC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hebalo10

Weil Uruguay bei Italien nachgefragt hat mal nen Abdruck des bisses zu schicken? Träum weiter.


Abgesehen davon - die Kopfnuss reicht genauso aus. Der Typ will wohl Pepe Konkurrenz machen :D
Kommentar ansehen
26.06.2014 21:40 Uhr von Frambach2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Jung..ach Jung...so ein großes Talent, aber so wenig Selbstbeherrschung. Mentale Stärke sieht jedenfalls anders aus. Ob bei Liverpool oder die Tore in der Nationalmannschaft, er macht so viel Freude und hinterlässt nachhaltigen Eindruck...Mit solchen Szenen jedoch, befördert er sich als Psycho-Fall mit Überschallgeschwindigkeit in Richtung Lachnummer.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Luis Suárez flippt an Seitenlinie aus, weil er nicht eingewechselt wird
Fußball: FC Barcelona bezahlt Spielertransfer in Raten
Fußball: Beißer Luis Suárez und Opfer Giorgio Chiellini sollen Trikots tauschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?