26.06.14 12:58 Uhr
 621
 

Großbritannien: BBC mit Warnung vor Vergewaltigung im Wetterbericht

Tausende Fans fiebern dem Glastonbury-Festival entgegen, auch der Wetterbericht ist bei einer Open-Air-Veranstaltung nicht ganz unwichtig.

Der BBC unterlief in ihrer Nachrichtensendung um 10:00 Uhr allerdings ein peinlicher Fehler bei der Untertitelung der Wettervorhersage.

Man wollte auf möglichen Regen hinweisen, also "prepare for rain", stattdessen wurde aber "prepare for rape", also ein möglicher Hinweis auf Vergewaltigung, eingeblendet. Nachdem ein Screenshot bei twitter auftauchte, sah sich der Sender gezwungen eine Entschuldigung zu veröffentlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Vergewaltigung, Warnung, BBC
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen
Frankreich: Präsidenten-Hund pinkelt vor laufenden Kameras an Élysée-Kamin
Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 13:14 Uhr von kuno14
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
die spinnen die britten...........

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung alles Österreicher
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?