26.06.14 12:11 Uhr
 4.537
 

USA: Bill Clinton häufte während Amtszeit Millionen Schulden für sich an

Als Bill Clinton US-Präsident war, schlitterte er in eine Schuldenfalle, denn er hatte Millionen Dollar an Schulden angehäuft.

"Es ist tatsächlich wahr, dass wir mehrere Millionen Dollar Schulden hatten", bestätigte Clinton in Anwesenheit von Frau Hillary und ihrer Tochter.

Durch harte Arbeit hätten die Clintons es jedoch wieder aus ihrem finanziellen Tief geschafft, wofür sie nun von den Republikanern kritsiert werden: Sie haben den Kontakt zur Realität des normalen Amerikaners verloren, der nicht Hunderttausende durch Redenhalten verdienen könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Schulden, Amtszeit, Bill Clinton
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlniederlage: Biograph berichtet von Streit zwischen Hillary und Bill Clinton
FBI macht brisanten Bericht über Bill Clinton während dessen Amtszeit öffentlich
USA: Donald Trump attackiert Bill Clinton und beschuldigt ihn der Vergewaltigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 13:16 Uhr von kuno14
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
war also die attacke von miss levinsky doch teurer?
Kommentar ansehen
26.06.2014 16:32 Uhr von WalterWhite
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, jetzt zur Vorbereitung auf die Präsidentenwahl in den USA kommen natürlich all die negativen News über die Clintons. Dass das nur die Propaganda der Republikaner ist, die nur aus reichen chauvinistischen Arschlöchern bestehen, checkt natürlich keiner. Clever.
Kommentar ansehen
26.06.2014 16:34 Uhr von Serhat1970
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Schön da kann man ihm nicht nachsagen er sei korrupt gewesen sonst wären es plus beträge :)
Kommentar ansehen
26.06.2014 20:26 Uhr von Killa007
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@WalterWhite
Republikaner und Demokraten, das ist wie Wrestling.
Vor dem Publikum haut mach sich in die Fresse und wenn keiner zuschaut, geht man gemeinsam feiern.

Man hat nicht wirklich die Wahl, nur das Geld bestimmt wer Marionette spielen darf....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlniederlage: Biograph berichtet von Streit zwischen Hillary und Bill Clinton
FBI macht brisanten Bericht über Bill Clinton während dessen Amtszeit öffentlich
USA: Donald Trump attackiert Bill Clinton und beschuldigt ihn der Vergewaltigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?