26.06.14 11:53 Uhr
 860
 

München: Katze krallt sich bei Rettung aus Tunnel in Polizei-Radkasten fest

In München hat sich eine Katze ausgerechnet in den Petueltunnel verirrt und die Polizei wollte das Tier retten.

Doch in seiner Panik versteckte sich die Katze im Radkasten des Polizeiwagens und krallte sich dort fest.

Erst eine Hundeführerin und die Feuerwehr konnten die fauchende Katze dort nach einer Weile herausholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, München, Rettung, Katze, Tunnel
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 15:42 Uhr von Flutlicht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHAHA was für eine Nachricht!
Kommentar ansehen
26.06.2014 17:47 Uhr von MR.Minus
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
der bulle hätte nur sein fahrzeug fahren müssen sinnloser geldverschwendung

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?