26.06.14 11:43 Uhr
 470
 

Nordirland: Immer mehr verzweifelte Nachrichten in Primark-Kleidung (Update)

Der Fall einer Frau, die in ihrem Primark-Kleid einen "Hilfeschrei" entdeckte (ShortNews berichtete) ist anscheinend kein Einzelfall.

Eine andere Kundin fand die Nachricht "erniedrigende Bedingungen in einer Knochenmühle" in ihrem Kleid vor, und nun gab es einen weiteren ähnlichen Fall in Belfast (Nordirland).

Ein Arbeiter ließ die Käuferin per Etikett in einer Hose wissen, dass er und seine Kollegen "wie Ochsen" arbeiten müssten, ein "SOS" in lateinischer Sprache war ebenfalls zu lesen. Der Discounter kündigte an, die Fälle untersuchen zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nachrichten, Hilfe, Kleidung, Nordirland
Quelle: abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 12:19 Uhr von Schmollschwund
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@blubb42

und Du bist der Einzige, der sich Nachts die Augen verbindet?
Kommentar ansehen
26.06.2014 12:44 Uhr von sooma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?