26.06.14 11:34 Uhr
 540
 

China: Angeblicher "Gollum" war nur ein urinierender Schauspieler

Ein Chinese war mit Freunden auf einem Campingtrip in Huariou als er auf einem Felsen ein "haarloses, fleischfarbenes Wesen" entdeckte.

Er machte einige Fotos der "Kreatur", die große Ähnlichkeit mit "Gollum" aus "Der Herr der Ringe" und dem "Hobbit" hatte, und veröffentlichte diese auf sozialen Medien.

Viele Nutzer bezeichneten diese als Schwindel, wie sich herausstellte, war dem auch so. Bei der "Kreatur" handelte es sich um einen Ladendarsteller, der zusammen mit Freunden einen Film drehte. Am peinlichsten war ihm seine Haltung, er war in die Hocke gegangen, um zu urinieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Schauspieler, Gollum
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 11:37 Uhr von blade31
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
In der Hocke pinkeln als Mann?
Kommentar ansehen
26.06.2014 11:38 Uhr von kuno14
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
geladen war er,,,,,,,,,,,,,,,,,
Kommentar ansehen
26.06.2014 16:55 Uhr von Berundo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blade31
In Asien macht man alles in der Hocke.
Kommentar ansehen
26.06.2014 21:43 Uhr von Hanna_1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bisschen virales Marketing für das Hobby-Filmprojekt?
Kommentar ansehen
28.06.2014 10:38 Uhr von WalterJoergLangbein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Ladendarsteller? Interessant! Wie stellt man denn einen Laden dar? Mit offenem Laden?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Freitag wird staureichster Tag des Jahres
MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?