26.06.14 10:42 Uhr
 180
 

Rastatt: 38-Jähriger wird durch Ruhestörer verletzt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zogen vier Jugendliche laut grölend durch die Straßen von Rastatt.

Als ein 38-jähriger Mann die Gruppe wegen ihres Verhaltens zur Rede stellte, gingen sie auf den Mann los und verprügelten ihn.

Das Opfer erlitt einige Verletzungen. Die Schläger machten sich aus dem Staub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendlicher, Prügelei, Rastatt
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 11:00 Uhr von Sirigis
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Lt. Fahndungsmeldung der Polizei waren die jungen Männer möglicherweise osteuropäischer Herkunft. Ich hoffe sie werden gefasst, damit man ihnen erklären kann, dass Deutschland noch keine entmilitarisierte Zone ist, und sie ich ebenso wie die Einheimischen an die Gesetze zu halten haben.
Kommentar ansehen
26.06.2014 11:14 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und bitten Zeugen um Hinweise unter 07222/761-0.

Beschreibung der männlichen Tatverdächtigen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren: Personen 1 und 2, möglicherweise Brüder: 1,70 Meter groß, schlanke Figur, hageres, langgezogenes Gesicht, Sweatshirt, blaue Jeans, möglicherweise osteuropäischer Herkunft Person 3 Größe nicht beschreibbar, stämmige Figur, kurze, schwarze Haare, schwarze Lederjacke, möglicherweise osteuropäischer Herkunft Person vier Nicht näher beschreibbar."

http://www.ka-news.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?