26.06.14 09:44 Uhr
 57
 

Fußball/WM: Japans Nationalspieler Atsuto Uchida mit Rücktrittsgedanken

Schalkes japanischer Nationalspieler Atsuto Uchida will offenbar seine Fußballschuhe in der Nationalmannschaft an den Nagel hängen.

"Ich denke schon seit geraumer Zeit darüber nach, meine Karriere in der Nationalelf zu beenden", sagte der 26-Jährige.

Bislang absolvierte der 26-Jährige 71 Länderspiele für sein Land.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Nationalspieler, Atsuto Uchida
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 10:11 Uhr von Karlchenfan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 26?
Aber wenn man in Europa erstmal beruflich seßhaft geworden ist,dann wegen Asienmeisterschaft und Länderspielen ständig auf Weltreise gehen muß,immer die Gefahr besteht,das man seinen Stammplatz deswegen verliert und damit bares Geld,das ist schon eine Überlegung wert.Und wenn man zur N11 kommt und in großen Tunieren immer verdroschen wird,anstatt sich in einer funktionierenden Truppe zeigen zu können und den eigenen Wert abhängig vom Ergebnissen der N11 nicht signifikant erhöhen kann,warum sich nicht den Realitäten beugen und sich den Reisestreß ersparen.
Ganz ohne Vereins oder Nationalitätsbrille betrachtet ist jeder Fußballprofi ersteinmal eine Ich AG.Auch wenn man ein stolzer Japaner ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?