26.06.14 09:40 Uhr
 181
 

Fußball: Luis Suarez könnte wegen Beiß-Attacke Ärger mit seinem Sponsor bekommen

Die Beiß-Attacke des Nationalstürmers von Uruguay, Luis Suarez, könnte nicht nur negative Auswirkungen im sportlichen Bereich, sondern auch im persönlichen Bereich des Angreifers haben.

Ein Sponsor des 27-Jährigen, 888poker, will die Geschäftsbeziehung mit Suarez unter die Lupe nehmen.

"Wir werden unsportliches Verhalten nicht tolerieren", teilte das Online-Unternehmen per Twitter mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Attacke, Ärger, Sponsor, Luis Suarez
Quelle: sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Auftragsmörder von Pablo Escobar grüßt Luis Suarez auf Twitter
Fußball: Luis Suarez wieder in Nationalteam - "werde intelligenter sein"
Fußball: Pep Guardiola will angeblich Luis Suarez zu Manchester City locken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Auftragsmörder von Pablo Escobar grüßt Luis Suarez auf Twitter
Fußball: Luis Suarez wieder in Nationalteam - "werde intelligenter sein"
Fußball: Pep Guardiola will angeblich Luis Suarez zu Manchester City locken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?