26.06.14 09:38 Uhr
 78
 

Fußball/WM: Auch Uruguays Präsident sieht keinen Biss von Luis Suarez

Nach seiner Beiß-Attacke im Spiel gegen Italien(ShortNews berichtete), hat Uruguays Nationalstürmer Luis Suarez prominente Unterstützung aus seinem Land bekommen.

Uruguays Präsident Jose Mujica bezieht klar Stellung zu diesem Vorfall und sieht kein Vergehen von Luis Suarez.

"Ich habe nicht gesehen, dass er jemanden gebissen hat", sagte Mujica.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Präsident, Biss, Luis Suarez
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Auftragsmörder von Pablo Escobar grüßt Luis Suarez auf Twitter
Fußball: Luis Suarez wieder in Nationalteam - "werde intelligenter sein"
Fußball: Pep Guardiola will angeblich Luis Suarez zu Manchester City locken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2014 09:58 Uhr von CallMeEvil
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Stevie Wonder auch nicht.
Kommentar ansehen
26.06.2014 10:25 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So geil. Der sitzt nur zum Spaß (auf dem Bild zu sehen) auf dem Boden und tastet theatralisch seine Zähne ab. Klar, macht ja jeder so. Spontaner Anfall von Zahnschmerzen oder was?

Wen wollen die eigentlich für dumm verkaufen?

[ nachträglich editiert von Azureon ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Auftragsmörder von Pablo Escobar grüßt Luis Suarez auf Twitter
Fußball: Luis Suarez wieder in Nationalteam - "werde intelligenter sein"
Fußball: Pep Guardiola will angeblich Luis Suarez zu Manchester City locken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?