25.06.14 20:32 Uhr
 293
 

Nidderau: Gastwirt verjagt Räuber mit Barhocker-Wurf

In Nidderau verjagte der Gastwirt eines Lokals, einen bewaffneten Räuber mit einem Barhocker-Wurf. Am Mittwochabend hatte der maskierte Räuber das Lokal betreten.

Er habe den Gastwirt bedroht und nach der Brieftasche verlangt. Er schoss mit einer Schreckschusswaffe, um seinen Forderungen Nachdruck zu geben.

Der Gastwirt reagierte erst nicht. Schließlich verjagte er den genervten Räuber durch den Wurf eines Barhockers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Überfall, Räuber, Wurf, Gastwirt, Barhocker
Quelle: fnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2014 21:05 Uhr von Kaseoner13
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Tja ,hat der kleine Punk nochmal Glück gehabt und mutig von dem Gastwirt.Hut ab!
Kommentar ansehen
25.06.2014 22:21 Uhr von shadow#
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Loch in der Wand, keine Kohle.
Barhocker haben allerdings recht schlechte Flugeigenschaften, für´s nächste Mal empfehle ich ein Whiskeyglas.
Kommentar ansehen
26.06.2014 01:39 Uhr von Slingshot
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In den USA hätte der Wirt ´ne abgesägte Schrotflinte unter der Theke hervorgeholt. Da wäre der Gangster schneller aus dem Lokal gewesen als er reingekommen war. :D
Kommentar ansehen
26.06.2014 08:21 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der kommt in eine´Bar und verlangt nur die Brieftasche und schießt auch noch mit einer Schreckschuss Pistole um zu zeigen das er es ernst meint?

Aua
Kommentar ansehen
26.06.2014 08:28 Uhr von Berundo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Slingshot
In den USA hätte der Räuber aber auch ne abgesägte Schrotflinte gehabt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?