25.06.14 20:32 Uhr
 292
 

Nidderau: Gastwirt verjagt Räuber mit Barhocker-Wurf

In Nidderau verjagte der Gastwirt eines Lokals, einen bewaffneten Räuber mit einem Barhocker-Wurf. Am Mittwochabend hatte der maskierte Räuber das Lokal betreten.

Er habe den Gastwirt bedroht und nach der Brieftasche verlangt. Er schoss mit einer Schreckschusswaffe, um seinen Forderungen Nachdruck zu geben.

Der Gastwirt reagierte erst nicht. Schließlich verjagte er den genervten Räuber durch den Wurf eines Barhockers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Überfall, Räuber, Wurf, Gastwirt, Barhocker
Quelle: fnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Berlin-Schönefeld: Security evakuiert ganzen Terminal wegen Spielknete
Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle