25.06.14 16:45 Uhr
 128
 

Ronneburg: Mehrere Unfälle auf der A4

Am heutigen frühen Mittwochmorgen gegen 4:15 Uhr kollidierten auf der Autobahn 4 zwischen Ronneburg und Schmölln zunächst zwei Lastkraftwagen. Einer der LKWs hatte Farbe und Verdünnung geladen, welche sich über die ganze Fahrbahn verteilten.

Dadurch bildete sich ein Stau, an dessen Ende wiederum mehrere Fahrzeuge ineinander fuhren.

Bei den Unfällen wurde mindestens eine Person verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autobahn, LKW
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2014 17:55 Uhr von SkyWalker08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"mehrere Unfälle"
"kollidierten auf der Autobahn 4 zwischen Ronneburg und Schmölln zunächst zwei Lastkraftwagen"
"Bei den Unfällen"

Von welchen UNFÄLLEN ist hier denn jetzt die Rede? Ich lese nur etwas von einem Unfall...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?