25.06.14 13:23 Uhr
 154
 

Umfrage: Angela Merkel und CDU profitieren von Fußball-WM-Besuch der Kanzlerin

Laut dem aktuellen Wahltrend von Stern und RTL 2 konnten die Union und Kanzlerin Angela Merkel in der Beliebtheit steigen.

Um zwei Prozent wuchs die Zustimmung für die CDU samt Kanzlerin bei den Befragten und laut "Forsa"-Chef hat dies einen ganz bestimmten Grund.

"Das ist darauf zurückzuführen, dass die Kanzlerin mit ihrem Besuch des deutschen Teams bei der Fußballweltmeisterschaft wieder einmal zeigt, dass sie die Menschen und deren Interessen ernst nimmt und sich jetzt auch mit ihnen freut", so Manfred Güllner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fußball, WM, Umfrage, CDU, Angela Merkel, Besuch, Fußball-WM
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2014 14:00 Uhr von usambara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Brot & Spiele
Kommentar ansehen
25.06.2014 15:15 Uhr von LeMat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die Kanzlerin darf alles weils euer land ist. aus scheisse macht der CDU wähler im handumdrehn Platin.
Kommentar ansehen
25.06.2014 15:32 Uhr von majorpain
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Komisch ich kenne keinen wo die wählt. Okay 1 aber rest will nix wissen von ihr.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?